wir lesen nicht wir schauen uns die buchstaben an tobias peier seit 1998 selbststaendig ist inhaber

Wir lesen nicht! Wir schauen uns die

Wir lesen nicht! Wir schauen uns die Buchstaben an! 

Tobias Peier, seit 1998 selbstständig, ist Inhaber von „Bodara GmbH, Büro für Gebrauchsgrafik” in Zürich. Eine Grafik-Agentur, die ganz nach dem Motto „was du nicht gelesen und verstanden hast, kannst du nicht gestalten” arbeitet. Was bedeutet, dass neben dem Verständnis für redaktionelle Prozesse auch wirtschaftliche Faktoren die Grundlage für zielführendes Arbeiten sind. Grafikdesign, das eben nicht einfach nur hübsch ist, sondern wirklich Verwendung findet und gebraucht wird.

Mit seiner Ausbildung zum Typografen hat er im ersten Schritt dem Wunsch seiner Eltern nachgegeben, etwas Sinnvolles zu lernen. Heute ist er ihnen dafür dankbar und ist sich dennoch  sicher, dass seine eigentliche Idee, Berufsmusiker zu werden, in Teilen noch heute in all seinen Arbeiten mitschwingt.

Die Geschichte dazu kann Tobias Peier aber viel besser selbst erzählen. Ich wünsche euch viel Spass beim Zuhören und dir, lieber Tobias, ein grosses Danke für deine Zeit und das schöne Gespräch.

Die Episode könnt ihr derzeit nur auf iTunes, Spotify oder allen anderen Apps hören. Dank unseres «zauberhaften» Webhosters können wir gerade keine Beiträge auf der Webseite verfassen.
Aber wir sind sicher, dass ihr dennoch zur Podcast-Episode findet! Viel Spass!
•••••••••••••••••••••••••••••••••••
www.publishing-podcast.com
Spotify bit.ly/PubPod
iTunes bit.ly/PubPoditunes
🖥️ www.facebook.com/moliri
www.instagram.com/moliri
•••••••••••••••••••••••••••••••••••
#podcast #publishing #publishingpodcast #kreative #lernenvondengrossen #biografien #wastreibtdichan #motivation #neugier #interview #gespräch #malreinhören #unterhaltung #publishingradio #dieMenschendahinter
Der Publishing-Podcast ist ein Projekt von MOLIRI. Heike Burch // www.moliri.com

Jul 22, 2020 @ 10:51

View this post on Instagram

Wir lesen nicht! Wir schauen uns die Buchstaben an!  Tobias Peier, seit 1998 selbstständig, ist Inhaber von „Bodara GmbH, Büro für Gebrauchsgrafik” in Zürich. Eine Grafik-Agentur, die ganz nach dem Motto „was du nicht gelesen und verstanden hast, kannst du nicht gestalten” arbeitet. Was bedeutet, dass neben dem Verständnis für redaktionelle Prozesse auch wirtschaftliche Faktoren die Grundlage für zielführendes Arbeiten sind. Grafikdesign, das eben nicht einfach nur hübsch ist, sondern wirklich Verwendung findet und gebraucht wird. Mit seiner Ausbildung zum Typografen hat er im ersten Schritt dem Wunsch seiner Eltern nachgegeben, etwas Sinnvolles zu lernen. Heute ist er ihnen dafür dankbar und ist sich dennoch  sicher, dass seine eigentliche Idee, Berufsmusiker zu werden, in Teilen noch heute in all seinen Arbeiten mitschwingt. Die Geschichte dazu kann Tobias Peier aber viel besser selbst erzählen. Ich wünsche euch viel Spass beim Zuhören und dir, lieber Tobias, ein grosses Danke für deine Zeit und das schöne Gespräch. Die Episode könnt ihr derzeit nur auf iTunes, Spotify oder allen anderen Apps hören. Dank unseres «zauberhaften» Webhosters können wir gerade keine Beiträge auf der Webseite verfassen. Aber wir sind sicher, dass ihr dennoch zur Podcast-Episode findet! Viel Spass! ••••••••••••••••••••••••••••••••••• 👉 www.publishing-podcast.com 🎧 Spotify bit.ly/PubPod 🎧 iTunes bit.ly/PubPoditunes 🖥️ www.facebook.com/moliri 📲 www.instagram.com/moliri ••••••••••••••••••••••••••••••••••• #podcast #publishing #publishingpodcast #kreative #lernenvondengrossen #biografien #wastreibtdichan #motivation #neugier #interview #gespräch #malreinhören #unterhaltung #publishingradio #dieMenschendahinter Der Publishing-Podcast ist ein Projekt von MOLIRI. Heike Burch // www.moliri.com

A post shared by MOLIRI. Heike Burch (@moliri.heikeburch) on