LaWerkstadt - Immer noch meine erste Wahl 

LaWerkstadt – Erste Wahl für Ideen & CoWorking

Letztes Jahr habe ich berichtet, dass ich auf der Suche nach einem Büro den perfekten Ort für digitale Freigeister wie mich gefunden habe: LaWerkstadt, das Haus der Möglichkeiten. Eine echte Ideenbude mit jungem Spirit und gutem Kaffee.  

LaWerkstadt | Ideen, Austausch und Erfolgsgeschichten

Neben dem Kaffee gibt es auch tolle Leute, mit denen man gerne fachsimpelt. Die Ideen werden durch den Austausch besser, als wenn man sie selber in seinen eigenen vier Wänden züchtet. So entstanden mit meiner Hilfe die Yogakarten von Xenia, eine Webseite und ein Blog. Ich gab Input an die Freelancer bzgl. der DSVGO. Ich fand eine Fotografin für Business-Fotos und die ganz wunderbare Coachin (sagt man das so? Ok, Trainerin 😉 ) Eva Janich für den Ausbau meines Business. Ich lade Kunden hierher für Meetings ein und 1-to-1-Seminare. Gegenseitiges Helfen ist hier fester Bestandteil.  

Es ist eben nicht nur ein Büro, sondern irgendwie was anderes. Mir war zu Beginn gar nicht klar, was genau ich suche. Aber genau das hatte ich gesucht, ohne es benennen zu können. 

Nach einem Jahr La-Werkstadt-Member ist meine Meinung immer noch die Gleiche: ein sehr überzeugendes Konzept mit freundlichen Leuten und kreativer, ruhiger und auch konzentrierter Atmosphäre. Eine Bürogemeinschaft wie ich sie mir wünsche. Manchmal würde ich mir etwas mehr Ruhe und weniger Ideen-Schmiede wünschen – aber das sind Luxusprobleme, da ich immer so viel zu tun habe und auch mal neben den neuen Ideen was abzuarbeiten habe… 

Fotografin: Anja Fonseka

Business-Coach: Eva Janich

LaWerkstadt im Web: lawerkstadt


Foto: La Werkstadt