im rahmen der ausbildung zum publisher basic fand auch die student zertifizierung pdfx ready statt.

Im Rahmen der Ausbildung zum Publisher Basic

Im Rahmen der Ausbildung zum Publisher Basic fand auch die Student-Zertifizierung PDFX-ready statt. Für die Teilnehmerinnen, die eigentlich Quereinsteigerinnen in der grafischen Branche sind, ist die komplette Weiterbildung schon anspruchsvoll. Dennoch haben sich alle dazu aufgemacht, zusätzlich die PDF/X Zertifizierung zu schaffen. • • • Glückwunsch, Mädels! • • •
Wir haben gefachsimpelt über Farbprofile, Color-Management, Preflights in InDesign und Acrobat und nicht zuletzt über die verschiedenen Wege zur PDF-Erstellung. Für jemanden wie mich, die täglich PDFs erstellt, ist das kein Hexenwerk. Aber die Teilnehmerinnen, die noch zu Beginn der Ausbildung noch nicht einmal wussten, dass es verschiedene Farbprofile gibt, war das viel zu lernen, sehr viel mehr zu verstehen. • • • Was ist denn eigentlich PDF/X und das Ganze?
Eigentlich geht es darum, dass die richtigen PDF-Dateien geschrieben werden, je nachdem, ob das Ganze in der Druckerei oder online landet. Im Grossen und Ganzen geht es um Farben. Dass alles hübsch ist. Okay, das tönt jetzt sehr simpel, ganz so einfach ist es aber dann doch nicht. Falls du da mehr wissen willst, wird es Zeit, sich da reinzulesen. • • • www.moliri.com • • • #moliri #heikeburch #indesign #Publishing #softwaretraining #womaninbusiness #ichliebemeinearbeit #idoitmyway #digitaletransformation #IndesignSeminar #InDesignTemplates #InDesignProfi #InDesignHeike #Seminar
Foto: Colurz – stock adobe

Sep 04, 2018 @ 06:44

View this post on Instagram

Im Rahmen der Ausbildung zum Publisher Basic fand auch die Student-Zertifizierung PDFX-ready statt. Für die Teilnehmerinnen, die eigentlich Quereinsteigerinnen in der grafischen Branche sind, ist die komplette Weiterbildung schon anspruchsvoll. Dennoch haben sich alle dazu aufgemacht, zusätzlich die PDF/X Zertifizierung zu schaffen. • • • Glückwunsch, Mädels! • • • Wir haben gefachsimpelt über Farbprofile, Color-Management, Preflights in InDesign und Acrobat und nicht zuletzt über die verschiedenen Wege zur PDF-Erstellung. Für jemanden wie mich, die täglich PDFs erstellt, ist das kein Hexenwerk. Aber die Teilnehmerinnen, die noch zu Beginn der Ausbildung noch nicht einmal wussten, dass es verschiedene Farbprofile gibt, war das viel zu lernen, sehr viel mehr zu verstehen. • • • Was ist denn eigentlich PDF/X und das Ganze? Eigentlich geht es darum, dass die richtigen PDF-Dateien geschrieben werden, je nachdem, ob das Ganze in der Druckerei oder online landet. Im Grossen und Ganzen geht es um Farben. Dass alles hübsch ist. Okay, das tönt jetzt sehr simpel, ganz so einfach ist es aber dann doch nicht. Falls du da mehr wissen willst, wird es Zeit, sich da reinzulesen. • • • www.moliri.com • • • #moliri #heikeburch #indesign #Publishing #softwaretraining #womaninbusiness #ichliebemeinearbeit #idoitmyway #digitaletransformation #IndesignSeminar #InDesignTemplates #InDesignProfi #InDesignHeike #Seminar Foto: Colurz – stock adobe

A post shared by MOLIRI. Heike Burch (@moliri.heikeburch) on